Rebsorte Glera

Die sprudelnde Quelle des Proseccos

Glera ist eine weiße Rebsorte, die sich im Nordosten Italiens, genauer in Venetien, heimisch fühlt. Sie ist die Quelle des Proseccos, denn dieser darf sich nur so nennen, wenn er zumindest aus 85 % aus Glera-Trauben hergestellt wird. Bis 2010 hieß die Rebsorte noch Prosecco, doch aus regulatorischen Gründen wurde dies geändert, denn so wurden gleichzeitig die Qualitätsansprüche für den italienischen Schaumwein angehoben.

Glera: 14 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.