Deutschland - eines der nördlichsten Weinländer

Erlesene Weine der besten deutschen Winzer

Deutschland ist eines der nördlichsten Weinländer, die es gibt. Die knapp 100.000 Hektar Rebfläche sind aufgeteilt in 13 Anbaugebiete, welche sich vorwiegend im Südwesten des Landes befinden. Angebaut werden darauf gerne die Rebsorten Riesling, Müller-Thurgau und Spätburgunder - hauptsächlich also weiße Trauben, da diese etwa 70 % der Weine ausmachen. Die größten Anbaugebiete sind die Pfalz und Rheinhessen, aber auch Weine aus Mosel sind sehr begehrt.

Deutschland: 19 Artikel

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.