Weingut Gsellmann Andreas Weißburgunder 2018

Bio Weißwein vom Neusiedlersee - einer der besten seiner Sorte

  • Trockener, viel beachteter Bio-Weißwein
  • Jugendlich, saftig mit dezenter Fruchtsüße
  • Passt gut zu Geflügel oder Gemüse
  • 91 Falstaff
    91 Falstaff
  • Biodynamisch
    Biodynamisch
  • € 9,89 (€ 1,32 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 1 Stück auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 08. Juli: Bestellen Sie heute bis 13:30 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: GSA-10100297, Inhalt: 0,75 l

EAN: 9007376300094

  • Trockener, viel beachteter Bio-Weißwein
  • Jugendlich, saftig mit dezenter Fruchtsüße
  • Passt gut zu Geflügel oder Gemüse
  • 91 Falstaff
    91 Falstaff
  • Biodynamisch
    Biodynamisch

Beschreibung

Andi Gsellmann zeigt wieder mal, dass man auch am Neusiedlersee großartige Weißburgunder um kleines Geld vinifizieren kann. Der 3. Platz bei der Falstaff Burgunder Trophy mit den 2017er Jahrgang spricht für sich und das Ganze mit einem Wein, der unter € 10,- kostet!

Die Trauben stammen fast ausschließlich aus der bekannten Riede Goldberg in Gols. Nach Spontangärung im Stahltank und in 500 l Fässern durfte der Wein noch etwas auf der Feinhefe lagern. Obwohl komplett trocken, spürt man am Gaumen eine dezente Fruchtsüße mit einer gut integrierten Säure. Jugendlich, saftig, frisch mit Anklängen an Pfirsich bleibt der Weißburgunder auch am Abgang gut haften.

In Summe ein schwungvoller Speisenbegleiter vor allem zu Huhn, Pasta und Gemüse. Hier bekommt man echt viel Wein für wenig Geld - sehr zum Wohl!

Kategorie: Weißwein
Rebsorte: Weißburgunder
Bio: Bio, Biodynamisch
Land: Österreich
Region: Neusiedlersee
Jahrgang: 2018
Geschmack: Trocken
Ausbau: Stahltank
Trinkempfehlung: 8-10°C
Lagerpotential: 2024
Passt zu: Geflügel, Vegetarisch
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Intensität: mittel
Falstaff Punkte: 91 Punkte

Weingut Gsellmann Andreas

Erfahrungsberichte unserer Kunden

2,0 von 5 Sternen
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
1 (100%)
0 (0%)

1 Bewertung