Die Entstehungsgeschichte von 9Weine

Montag, 12. August 2019

Die Entstehungsgeschichte von 9Weine

Von der Idee bis zur Gründung

Wie alles begann

Das Telefon klingelt wie verrückt. Herbert stürmt aus dem Nebenzimmer und geht ran. Am anderen Ende der Leitung erklingt eine verzweifelte Stimme: “Herbert, ich stehe vorm Weinregal und in ein paar Stunden kommen meine Gäste. Keinen Plan, welchen der 200 Weine ich hier kaufen soll. Kannst du mir kurz helfen?”

Die Geschichte von 9Weine beginnt also mit den ständig klingelnden Telefonen von Herbert und Michael. Am anderen Ende der Leitung sind ihre Freunde, die ratlos und überfordert vorm Weinregal stehen und die Weinprofis um eine echte Empfehlung bitten.

Guten Wein trinken möchten alle, aber kaum jemand ist bewandert genug, um sich beim großen Angebot allein zurechtzufinden. Eines Tages fragt sich das Duo mit den heißen Telefonen: Was ist, wenn es mehr Menschen so geht wie den Freunden? Wenn ja, könnte man daraus nicht ganz einfach eine Geschäftsidee machen?

Gedacht, getan und 9Weine war im März 2015 geboren.

Was 9Weine ausmacht

Kurz zusammengefasst steht 9Weine für: 100% persönlich verkostet. 100% garantierter Weingenuss. Statt auf Masse setzen wir auf Qualität und das zum besten Preis-Genussverhältnis. Der Online-Weinstore richtet sich an Weinliebhaber, die gerne einen edlen und hochwertigen Tropfen genießen, sich aber nicht unbedingt mit dem komplexen Thema Wein auseinandersetzen wollen. Das ständig wechselnde Sortiment von prämierten und ausgezeichneten Weinen nationalen und internationalen Formates bietet genug Abwechslung. Zudem stellen wir jedes Monat speziell neun Wein-Neuheiten, die uns besonders am Herzen liegen, um 9% günstiger vor.

Auf www.neunweine.at finden sich neben handverlesenen Weinen in Premiumqualität auch saisonale Wein-Sets für Einsteiger und Weinliebhaber. Schon ab 69,- Euro ist der Versand innerhalb Österreichs und nach Deutschland kostenfrei. Entspricht ein Wein nicht den Erwartungen, wird der Kauf via Geld-Zurück-Garantie rückabgewickelt.

Wein muss vor allem Spaß und Lust auf einen 2. Schluck (oder ein 2. Glas) machen. Besonders wichtig ist für uns die Harmonie des Weines, die Balance zwischen Säure, Frucht und Alkohol sowie die Sortentypizität. Außerdem sollte der Wein seine Herkunft widerspiegeln. Nur ein ästhetisches Etikett oder ein schön klingender Name genügen schon lange nicht mehr.

Und nun wünschen wir viel Spaß bei der handverlesenen, persönlich verkosteten Auswahl großartiger Weine zu äußert attraktiven Preisen!

Diese Blogbeiträge könnten dich auch interessieren: