Bombay Sapphire

Bombay Sapphire

Die Marke Bombay Saphire stellt hochqualitativen Gin auf traditionelle Weise her. Weniger als zwei Stunden westlich von London befindet sich die heutige Zentrale des Unternehmens, die Laverstoke Mill, in welcher der Gin destilliert wird.

Die Stätte hat eine lange Geschichte, die bis in das Jahr 1086 zurückreicht. Damals wurde sie von Wilhelm I. der Eroberer erstmals im Grundbuch erwähnt. Über die Jahre hinweg wurde die Stätte für diverse Tätigkeiten genutzt, so auch zum Gelddrucken unter Queen Victorias Herrschaft.

Die Beginne von Bombay Saphire datieren das Jahr 1761, in welchem Thomas Dakin eine Produktionsstätte in Warrington, einer Stadt zwischen Manchester und Liverpool, erwarb. Seit 1998 befindet sich die Marke im Besitz des Bacardi-Konzerns. Im Jahr 2010 übersiedelte man schließlich in die Laverstoke Mill, die nun als Hauptsitz und Produktionsstätte dient und seit 2014 öffentlich zugänglich ist.

Die Produkte von Bombay Saphire bestehen aus zehn Botanicals, nämlich Zitrone, Mandel, Süßholz, Wacholder, Schwertlilie, Angelica, Koriander, Zimtkassie, Kubeben-Pfeffer und Paradieskörner. Insgesamt ist de Geschmack milder im Vergleich zu anderen London Dry Gins.

Bombay Sapphire: 1 Produkt

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.