9Weine
Wine image
EUR 
Wine Bottle

Weingut Waldschütz

Kamptal, Österreich

Über das Weingut

Kenner erkennen die Weingärten des Reinhard Waldschütz auf einen Blick: Da stehen die Rebstöcke – die meisten von ihnen am Südhang des Manhartsbergs – dicht an dicht, fallweise bis zu 4000 Stück je Hektar (was wirklich viel ist!), mit deutlich verkürzten Stämmen und hohen Laubwänden. Kenner wissen auch, dass dies kein Zufall ist. Reinhard Waldschütz, Winzer in 4. Generation, hat sich während langer Lehr- und Wanderjahre seine Gedanken gemacht. Die Art, wie seine Weine – großteils Grüner Veltliner und Riesling, daneben auch ein bisschen Chardonnay, Sauvignon Blanc und Zweigelt – im Weingarten gezogen werden, dient in erster Linie dazu, die Reifung der – zur Qualitätssteigerung drastisch ausgedünnten – Trauben zu optimieren. Geerntet wird ganz in diesem Sinn auch in zwei bis drei Durchgängen und nur an kalten Tagen, anschließend werden die Trauben sanftest gepresst und langsamst vergoren. Ergibt: elegante, klassische bis herausragende Weine wie seinen Riesling Venesse, einem tollen Sortenvertreter zwischen Pfirsichfrucht, schöner Mineralik und angenehmem Säurebogen. Sollte man kennen!