Bodega ENATE

Spanien

Somontano

Über das Weingut

Die Bodega Enate ist eines der bekanntesten Weingüter in ganz Spanien und von jeher ein Qualitätsvorreiter.

Dafür sorgt nicht zuletzt der engagierte Weinmacher Jesus Artajona, der im Bordeaux seine Ausbildung absolviert und seine Erfahrung gesammelt hat. Enate liegt in der Denominación de Origen (DO) Somontano im Norden Spaniens am Fuße der Pyrenäen (was der Name auch bedeutet). Das Gebiet erstreckt sich rund um die Ortschaft Barbastro in der Provinz Huesca, und die Rebflächen liegen auf 350 bis 650 Metern Meereshöhe. Hier gedeihen in einem atlantisch-mediterranen Mischklima neben den Chardonnay auch Cool-Climate-Rebsorten wie Riesling oder Gewürztraminer, und die Höhenlagen geben den Weinen eine besondere Feinheit und Ausgewogenheit mit, da die Trauben langsamer ausreifen. Enate arbeitet ökologisch und ausschließlich mit eigenem Rebgut. Umweltschonende Methoden kommen bei der Weinproduktion Enates zur Verwendung, mit dem Ziel, vitale, kräftige Weine zu schaffen.

Folgende Weine könnten Sie interessieren: