Weingut Sommer Blaufränkisch Leithaberg DAC 2017

Terroir geprägter Rotwein mit zarten Tanninen

  • trocken, von kargen Schieferboden
  • 18 Monate im 500l Eichenfass
  • Saftig, mineralisch, feiner Gerbstoff
  • Ein Prachtexemplar vom Leithaberg
  • 92 Falstaff
    92 Falstaff
  • 93 Ala Carte
    93 Ala Carte
  • € 19,89 (€ 2,65 / 100 ml)
  • ab 9 nur € 18,10 / Stk -9%

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 23. September: Bestellen Sie heute bis 13:30 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: SOM-20100309, Inhalt: 0,75 l

EAN: 9120066392275

  • trocken, von kargen Schieferboden
  • 18 Monate im 500l Eichenfass
  • Saftig, mineralisch, feiner Gerbstoff
  • Ein Prachtexemplar vom Leithaberg
  • 92 Falstaff
    92 Falstaff
  • 93 Ala Carte
    93 Ala Carte

Beschreibung

Am burgenländischen Leithaberg zeigt Leo Sommer mit diesen zarten Blaufränkisch, was dieses Terroir und die kargen Schieferböden aus Blaufränkisch machen können. Ein Musterbeispiel, der gerne seine Heimat zeigt und mit lebenden Charakter begeistert.

Nach gut 18Monaten im 500l Eichenfass ist das Holz nie im Vordergrund. In der Nase dominieren schwarze Früchte, etwas Tabak und dunkle Mineralität. Am Gaumen komplett tocken, immens saftig und frisch. Vollreife Frucharomen harmonieren mit zarten Tanninen und einer lebendigen Säure. Im Angang wohlig, zart, samting und lange anhaltend.

Steht sicher erst am Anfang seiner langen Reise und hat ein sehr gutes Lagerpotential. Zeigt wie facettenreich, mineralisch der Leithaberg schmecken kann.

Kategorie: Rotwein
Rebsorte: Blaufränkisch
Land: Österreich
Region: Leithaberg
Jahrgang: 2017
Geschmack: Trocken
Ausbau: Barrique
Trinkempfehlung: 16-18°C
Lagerpotential: 2029
Passt zu: Rind, Käse, Lamm
Alkoholgehalt: 14,0 Vol.%
Intensität: mittel
Falstaff Punkte: 92 Punkte
Ala Carte Punkte: 93 Ala Carte Punkte

Weingut Sommer

Erfahrungsberichte unserer Kunden