Tegernseerhof Weingut Mittelbach  Grüner Veltliner Ried Superin Federspiel 2018

Macht sofort klar, warum die Wachau so besonders ist

Bestseller

  • Mittelkräftiger Wachauer Lagenwein
  • Glockenklar, mineralisch, ausgewogen
  • Vielseitiger Speisenbegleiter
  • 91 Falstaff
    91 Falstaff
  • 4 Sterne Weingut
    4 Sterne Weingut
  • € 13,89 (€ 1,85 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Freitag, 25. Oktober: Bestellen Sie bis Donnerstag um 12:30 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: TEG-10100266, Inhalt: 0,75 l

EAN: 9120021056938

  • Mittelkräftiger Wachauer Lagenwein
  • Glockenklar, mineralisch, ausgewogen
  • Vielseitiger Speisenbegleiter
  • 91 Falstaff
    91 Falstaff
  • 4 Sterne Weingut
    4 Sterne Weingut

Beschreibung

Ja, der hat schon ganz viel Klasse, für ein trockenes Mittelgewicht aus der Wachau. Vielseitig, schön strukturiert, viel Mineralik und Eleganz. Das ist der Stoff, aus dem die Wachau gemacht ist.

Dieser junge Grüne Veltliner Federspiel ist schon wunderbar trinkreif, wirklich viel Trinkspaß und Freude verstecken sich in dieser Flasche. Und dennoch glänzt er mit seiner glockenklaren, eigenständigen Art. Am Gaumen Orange, Apfel, eine ganze Menge Kräuterwürze und Mineralik, das Pfefferl ist dezent ausgeprägt, aber spürbar, sehr elegant und ausgewogen, mittelbreit. Recht lang im Mund. Ein sehr vielseitiger Speisenbegleiter zu den Gerichten des Alltags.

Als Federspiel werden mittelgewichtige Weißweine in der Wachau mit einem Mostgewicht ab 17 KMW und einem Alkoholgehalt zwischen 11,5% und 12,5% vol. bezeichnet. Der Name "Federspiel" stammt von der Falkenjagd (zum Zurückholen des Beizvogels), einer in früheren Zeiten in der Wachau beliebten Form herrschaftlicher Jagd.

Rebsorte: Grüner Veltliner
Land: Österreich
Region: Wachau
Jahrgang: 2018
Ausbau: Stahltank
Trinkempfehlung: 8-10°C
Lagerpotential: 2025
Passt zu: Geflügel , Hausmannskost
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Falstaff Punkte: 91 Punkte
Sonstige Bewertungen: 4 Sterne Weingut
Intensität: mittel

Tegernseerhof Weingut Mittelbach

Erfahrungsberichte unserer Kunden