Johanneshof Reinisch St. Laurent Ried Frauenfeld 2017

Einer der Weltbesten seiner Art und typisch für die Thermenregion - TOP!

  • Hochbewerteter Rotwein
  • Im Barrique ausgebaut
  • Elegant, frische Würze, langlebig
  • 94 Falstaff
    94 Falstaff
  • Bio
    Bio
  • € 17,73 € 21,89 -19%(€ 2,36 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Freitag, 03. April: Bestellen Sie heute bis 13:30 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: JRE-20100300, Inhalt: 0,75 l

EAN: 9120001622245

  • Hochbewerteter Rotwein
  • Im Barrique ausgebaut
  • Elegant, frische Würze, langlebig
  • 94 Falstaff
    94 Falstaff
  • Bio
    Bio

Beschreibung

Der renommierte Schweizer Weinexperte Renè Gabriel bewertete vor ein paar Jahren in der Zeitschrift "Weinwisser" den St. Laurent aus der Riede Frauenfeld vom Johanneshof Reinisch mit der historischen Höchstnote von 19/20 Punkten und bezeichnet diesen Wein als den weltbesten seiner Art! Auch der 2017er wurde von Falstaff mit unglaublichen 94 Punkten bewertet!

Das Frauenfeld ist mit seinem gesteinreichen Boden eine der weltweit besten Lagen für die Kultivierung dieser Rebsorte. Die Trauben stammen dabei von Rebstöcken mit einem Alter von mindestens 40 Jahren. Dunkles Rubingranat und violette Reflexe im Glas. Zarte Nuancen von Kardamom und Pfeffer, schwarzes Waldbeerkonfit, feine Noten von Pfeifentabak. Saftig, rotbeerige Frucht, frisch strukturiert, gut eingebundene Tannine, bereits zugänglich und gut trinkbar, ein vielseitiger Speisenbegleiter u.a. zu Schmorgerichten und Braten von dunklem Fleisch, zu Wildgerichten und zu gereiftem Käse.
Hier schmeckt man deutlich, wie elegant St. Laurent auch sein kann!

Rebsorte: St. Laurent
Bio: Bio, Biodynamisch
Land: Österreich
Region: Thermenregion
Jahrgang: 2017
Geschmack: Trocken
Ausbau: Barrique
Trinkempfehlung: 16-18°C
Lagerpotential: 2026
Passt zu: Wild, Lamm
Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
Intensität: mittel
Falstaff Punkte: 94 Punkte

Johanneshof Reinisch

Erfahrungsberichte unserer Kunden