Genussgut Krispel Weissburgunder Straden 2017

Viel Weißwein für wenig Geld - großes Gaumenkino

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Kräftiger Sortenvertreter
  • Sehr saftig mit viel Schmelz
  • Passt wunderbar zu Backhendl
  • 93 Falstaff
    93 Falstaff

Nachfolgeprodukt dieses Artikels:

Beschreibung

Der Weißburgunder Straden ist ein kräftiger Vertreter der Ortswein-Kategorie. Die Reben dafür stammen ausschließlich aus der Ortschaft Straden im südoststeirischen Vulkanland. Genauso schön wie die Landschaft dort ist, ist auch dieser Wein. Aber Vorsicht - das ist kein Kindergeburtstag.

Durch die selektive Handlese von vollreifen Trauben und den Ausbau in Holzfässern hat dieser Wein schon ordentlich Schmelz. Das zeigt sich in der goldgelben, fast strohigen Farbe. In der Nase nussig und frische Früchte. Am Gaumen stoffig, präsent, mit schöner Säure. Lässt sofort ein großes "Aber hallo" aus. Ist vielschichtig und erweckt immer neue Geschmacksnuancen. Gelbe Birne, trocken, saftige Mango, straffe Mineralität (vom Vulkangestein) und sehr langer, harmonischer Abgang. Der bleibt einfach stehen am Gaumen.

Das ist echt unglaublich viel Wein für wenig Geld. Passt hervorragend zu kräftigen Speisen wie Trüffelrisotto oder Steinpilzen. Perfekte Kombination ist allerdings ein saftiges dunkel-gebackenes Backhenderl mit Erdäpfelsalat und Kernöl. Traumpaarung!

Kategorie: Weißwein
Rebsorte: Weißburgunder
Land: Österreich
Region: Vulkanland Steiermark, Steiermark
Jahrgang: 2017
Ausbau: Großes Holzfass
Lagerpotential: 2027
Passt zu: Geflügel, Käse
Alkoholgehalt: 13,5 Vol.%
Intensität: kräftig
Falstaff Punkte: 93 Punkte

Genussgut Krispel