Domäne Wachau Grüner Veltliner Federspiel Ried Kollmitz 2017

Typischer Wachauer Einzellagen Veltliner

  • Mittelkräftiger Weißwein (Federspiel Kategorie)
  • Handgelesen aus einer Einzellage
  • Passt zu Salaten, Vorspeisen & hellem Fleisch
  • Universalgenie
  • 90 Falstaff
    90 Falstaff
  • € 11,89 (€ 1,59 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Ausverkauft

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: DWA-1010090, Inhalt: 0,75 l

EAN: 9007500154777

  • Mittelkräftiger Weißwein (Federspiel Kategorie)
  • Handgelesen aus einer Einzellage
  • Passt zu Salaten, Vorspeisen & hellem Fleisch
  • Universalgenie
  • 90 Falstaff
    90 Falstaff

Beschreibung

Ein typischer, lebendiger Grüner Veltliner aus der Wachau. Die Lage Kollmitz liegt in der Gemeinde Joching und drohnt mit den schönen Böschungsterrassen 130 Meter über der Donau.

Die Trauben wurden erst spät Anfang bis Mitte Oktober händisch gelesen und anschließend im Stahltank vergoren. In der Nase begeistert dieser Klassiker mit Noten vom gelben Apfel und feinen Blüten. Saftig, elegant am Gaumen. Die Qualität wird unterstrichen durch die gute Balance. Sortentypisch, vielschichtig und lang anhaltend im Abgang.

Ein Universalgenie, das gut zu Geflügelgerichten, Salaten, leichten Vorspeisen oder zur rustikalen Hausmannskost passt. Mit diesem mittelkräftigen Lagen Federspiel kann man nur richtig liegen.

Rebsorte: Grüner Veltliner
Land: Österreich
Region: Wachau
Jahrgang: 2017
Ausbau: Stahltank
Trinkempfehlung: 8-10°C
Lagerpotential: 2021
Passt zu: Geflügel , Nudelgerichte / Pasta
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Falstaff Punkte: 90 Punkte
Intensität: mittel

Domäne Wachau

Erfahrungsberichte unserer Kunden