Wine image
EUR 
Wine Bottle
Leider ausgetrunken!
Neusiedlersee
Weingut Alex Koppitsch

Zweigelt Reserve 2012

Weindaten

Produktgruppe Rotwein
Weingut Weingut Alex Koppitsch
Region Österreich, Neusiedlersee
Rebsorte Zweigelt
Geschmack trocken
Ausbau 18 Monate im gebrauchten Holz
Trinkempfehlung 15-17°C
Alkoholgehalt 13,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2025
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 20100010

Weinbeschreibung

Schwarzkirsche, Brombeere und ein Touch Holunder. Ein feingliedriger Zweigelt vom Newcomer am Neusiedlersee. Fruchtig, engmaschig und saftig am Gaumern, feines animierendes Tannin mit einem langen, warmen Abgang. Gutes Lagerpotenzial, aber auch jetzt schon ideal zum Genießen. So muss ein ehrlicher Zweigelt schmecken. Gebt dem Wein nur etwas Luft und er wird sich bei euch bedanken. Außer einer minimalen Schwefeldosage wurde nichts hinzugefügt. Ehrlich, natürlich und bodenständig.

Schwarzkirsche, Brombeere und ein Touch Holunder. Ein feingliedriger Zweigelt vom Newcomer am Neusiedlersee. Fruchtig, engmaschig und saftig am Gaumern, feines animierendes Tannin mit einem langen, warmen Abgang. Gutes Lagerpotenzial, aber auch [...] Mehr lesen

Über das Weingut

Alexander Koppitsch – Der Naturnahe. Mit der Natur als Kooperationspartner und Biodynamiker Rudolf Steiner als Vorbild produziert Alexander Koppitsch authentische Naturweine im burgenländischen Neusiedl am See. Nach seiner Tätigkeit als Kellermeister in einem Pannobile-Betrieb wagte Alexander Koppitsch 2011 den Schritt in die Selbstständigkeit. Die elterlichen Weingärten wurden übernommen, der Betrieb ordentlich umgekrempelt. Es war Zeit für frischen Wind. Die bisherige Traubenproduktion hängte er an den Nagel und begann Qualitätsweine herzustellen. Der konventionellen Bewirtschaftung kehrte er den Rücken zu und begann naturnah zu bewirtschaften. Voilá! Fertig war sein kleines, aber sehr feines biodynamisches Weingut. Auf rund 6 Hektar hegt und pflegt er nun sowohl heimische als auch exotische Rebsorten. Der Neusiedler See fungiert als Wärmespeicher und treibt die ansässigen Rebsorten zu Höchstleistungen an. Da trifft Blaufränkisch auf Syrah. Welschriesling und Sauvignon blanc verabreden sich zum Stelldichein in den Rieden. Bearbeitet wird per Hand. Laut dem naturverbunden Winzer, bringt nämlich nur ein umsorgter Weinstock gesundes, vollreifes und hochqualitatives Traubenmaterial hervor. Gedüngt wird mit Mist aus der hofeigenen Legehennen Haltung. Natur pur eben. Im Keller verzichtet der junge Weinmacher sowohl auf künstliche Zusätze als auch auf Schwefel während dem Ausbau. Vergoren wird spontan. Das Ergebnis sind vielschichtige Weine, langlebig und elegant. Die unverwechselbare Handschrift des Winzers zieht sich wie ein roter Faden durch sein Weinsortiment. Anstelle von Mainstream füllt er geradlinige, ehrliche Weine in Flaschen. Puristisch, regionstypisch und mit viel Herz.

Alexander Koppitsch – Der Naturnahe. Mit der Natur als Kooperationspartner und Biodynamiker Rudolf Steiner als Vorbild produziert Alexander Koppitsch authentische Naturweine im burgenländischen Neusiedl am See. Nach seiner [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

EUR 16,90

Terrazas de los Andes

Terrazas Malbec 2015

EUR 19,90
statt € 152,40
EUR 139,00