Weingut Feiler-Artinger Neuburger 2018

Alte österreichische, autochtone Weißweinsorte

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Außergewöhnlicher Weißwein
  • Trocken, saftig, nussig, elegant
  • Passt gut zur Asia Küche
  • Gutes Lagerpotential
  • 92 Falstaff
    92 Falstaff
  • 92 Ala Carte
    92 Ala Carte
  • Bio
    Bio

Nachfolgeprodukt dieses Artikels:

Beschreibung

Der Neuburger ist eine alte österreichische, autochtone Rebsorte, die viel zu selten zu finden ist, jedoch viel Potential hat und eine herrlich vielschichtiger Aromatik aufweißt. Er erlebt vorallem im Burgenland gerade ein kleines Comeback. Dieses schöne (Bio) Exemplar wurde für 6 Monate im gebrauchten Holzfass ausgebaut. Er zeigt das so typische, höchst angenehme Herbe mit dem sogenannten "Nusserl". Im Glas eine wunderbare Aromatik von Marillen und weißen Blüten, typisch nussig mit minimaler Rauchigkeit - ungewöhnlich, spannend und verführerisch. Sehr präsent, mit zarten Fruchtschmelz (6g Restzucker) und viel Druck am Gaumen. Ein lang anhaltender Abgang, macht wirklich Trinkspaß.

Kann gut bis zu 10 Jahren gelagert werden und passt gut zur würzigen aisatischen Küche oder zu hellen Fleisch.

Kategorie: Weißwein
Rebsorte: Neuburger
Bio: Bio, Biodynamisch
Land: Österreich
Region: Leithaberg
Jahrgang: 2018
Geschmack: Trocken
Ausbau: Gebrauchtes Holz
Trinkempfehlung: 10-12°C
Lagerpotential: 2028
Passt zu: Geflügel, Asiatisch
Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
Intensität: mittel
Falstaff Punkte: 92 Punkte
Ala Carte Punkte: 92 Ala Carte Punkte

Weingut Feiler-Artinger

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,5 von 5 Sternen
2 (50%)
2 (50%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

4 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch