Neusiedlersee
Weingut Pöckl
Pinot Noir Reserve 2011


Produktgruppe Rotwein
Weingut Weingut Pöckl
Region Österreich, Neusiedlersee, Mönchhof
Rebsorte Pinot Noir (Blauer Burgunder)
Geschmack trocken
Ausbau 18 Monate in neue u. gebrauchte Barriques
Trinkempfehlung 15-17°C
Alkoholgehalt 14,0 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial 2015-2030
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 20100019

Pinot Noir liebt man oder lässt man bleiben – dieses kräftige Exemplar vom Topwinzer liebt man sicher! Der anspruchsvolle Gentleman unter den Rotweinen.

arrow
Wine image
Herbert - Neun Weine Experte

Weinbeschreibung

Nicht nur wir sind begeistert und überzeugt von der Qualität dieses Weines, der auch in der Nase und am Gaumen seinen feinen aber raffinierten Charakter präsentiert. Pinot Noir hat es generell lieber kühl als zu heiß. Die Trauben am Stock sind aufgrund der dünnen Haut sehr empfindlich. Er zeigt sich gerne launisch und scheidet oftmals die Geister. Im Glas zeigt sich dieser wunderschöne Pinot Noir mit dunklem Rubingranat, violetten Reflexen und einer typischen Randaufhellung. In der Nase einladendes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Brombeeren, florale Nuancen, feine Edelholzwürze, attraktives Bukett. Am Gaumen saftig, rotbeeriges Konfit, reife Kirschen, präsente, gut eingebundene Tannine, mineralisch-salziger Nachhall mit angenehmer Extraktsüße. Schon gut antrinkbar, wird sich aber über die nächsten Jahre sicher noch weiter sehr gut entwickeln.

Über das Weingut

Zwei Zitate von Josef bzw. René Pöckl bringen die Philosophie des Weinguts auf den Punkt: »Ein Winzer, der seinen Boden, seine Reben und seine Klimaverhältnisse nicht ganz genau kennt, kann nie einen großen Wein machen«, und: »Was man [... Mehr lesen]