Weingut Erwin Sabathi Weißburgunder Südsteiermark DAC 2018

Saftiger, fruchtiger Allrounder & ungeheuer trinkanimierender Gebietswein

  • Trockener, typischer Steirischer Weißwein
  • Glockenklar, saftig & animierend
  • Guter Allrounder bei Tisch
  • 91 Falstaff
    91 Falstaff
  • 4 Sterne Weingut
    4 Sterne Weingut
  • € 10,89 (€ 1,45 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 17. Oktober: Bestellen Sie heute bis 12:30 Uhr.

16
Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter 16 abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: ESA-10100301, Inhalt: 0,75 l

EAN: 9120013528405

  • Trockener, typischer Steirischer Weißwein
  • Glockenklar, saftig & animierend
  • Guter Allrounder bei Tisch
  • 91 Falstaff
    91 Falstaff
  • 4 Sterne Weingut
    4 Sterne Weingut

Beschreibung

Frisch, saftig, steirisch - seit heuer gibt es erstmals auch in der Südsteiermark die DAC Gebietsweine. Was früher die Steirische Klassik war, muss ab nun als Südsteiermark DAC gekennzeichnet sein, sofern die notwendigen Kriterien erfüllt werden.

Dieser trockene Weißburgunder präsentiert das Gebiet so gut, wie kaum ein anderer Wein. Von Hand gelesen, im Edelstahltank klassisch ausgebaut und bereit, um einfach unkompliziert genossen zu werden. Aromen nach gelben Früchten (Birnen) mit saftigen Orangen und etwas Apfel bilden die Basis am Gaumen. Glockenklar, kernige Säure und dezente Würzigkeit sind gut abgestimmt. Ungeheuer trinkanimierender Wein, der sicher noch die nächsten drei Jahre Spaß bereiten wird.

Ein Allrounder bei Tisch, der sowohl zu Backhendl und zur Brettljause wie auch zu Schwammerl und Nudeln gut passt.

Rebsorte: Weißburgunder
Anlass: Sommerwein
Land: Österreich
Region: Südsteiermark
Jahrgang: 2018
Geschmack: Trocken
Ausbau: Stahltank
Trinkempfehlung: 8-10°C
Lagerpotential: 2022
Passt zu: Geflügel , Bretteljause , Hausmannskost
Alkoholgehalt: 12,0 Vol.%
Falstaff Punkte: 91 Punkte
Intensität: leicht

Weingut Erwin Sabathi

Erfahrungsberichte unserer Kunden