Weingut St. Antony Orbel Riesling GG 2017

Großes deutsches Gewächs mit Konzentration & Eleganz

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Bio, trockener Lagenwein
  • Extrem fein & nobel
  • Ein vollkommener Vertreter
  • Sehr große Lagerfähigkeit
  • 92 Falstaff
    92 Falstaff
  • Bio
    Bio

Ähnliche Produkte:

Beschreibung

Für uns ist es der vollkommenste Riesling aus Rheinhessen vom "Roten Hang" und für ein Großes Gewächs (GG) und die Qualität schon eigentlich zu günstig. Bio noch dazu! Wer hier nicht schnell Fan davon wird, dem ist nicht mehr zu helfen!

St. Antony und Orbel sind dabei unzertrennlich. Seit langer Zeit hat das Weingut diese besondere Lage am Rhein im Besitz und letztendlich dafür gesorgt, dass es als Niersteiner Lage so bekannt wurde.

2017 ist der Orbel extrem fein ausgefallen. Er vereinigt Reife mit Frische. Das Bouquet ist geprägt von den typischen weißen Blütenaromen, Kräutern, Grapefruit und einer würzigen Nuance. Der Duft ist aber auch straff und wirkt fast kühl trotz der Reife der Trauben. Am Gaumen setzt er die Straffheit fort. Trocken mit nur 4,3 g Restzucker. Sehr mineralisch kühl beginnt er und wird dann intensiver und zeigt mit seiner Fruchtkonzentration die große Rieslingklasse. Er bleibt dabei immer voller Spannung und Zug, die reife Säure bringt Energie und in allem ist eine wundervolle Eleganz und Balance erkennbar. Der Abgang ist Orbel-typisch kräftig und lang, bleibt aber dabei sehr fein und nobel.

Beginnt jetzt trinkreif zu werden und zeigt seine große Rieslingklasse schon jetzt. Kann aber gut und gerne noch 15 Jahre eingelagt werden.

Kategorie: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Bio: Bio, Biodynamisch
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Jahrgang: 2017
Geschmack: Trocken
Ausbau: Stahltank
Trinkempfehlung: 10-12°C
Lagerpotential: 2032
Passt zu: Schwein
Alkoholgehalt: 13,0 Vol.%
Intensität: mittel
Falstaff Punkte: 92 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung