Weingut Aldinger Spätburgunder Untertürkheimer Gips, Erste Lage 2017

Sehr eleganter Lagen Pinot Noir aus Württemberg

  • Trockener, eleganter Rotwein
  • 9 Monate im Barrique-Fass
  • Dezente Tannine, rauchige Aromatik
  • Passt gut zu Wild, Käse oder solo
  • 91 Gault Millau
    91 Gault Millau
  • € 17,89 (€ 2,39 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Montag, 22. Juli: Bestellen Sie bis Freitag um 12:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: ALD-20500010, Inhalt: 0,75 l

EAN: 4260342250075

  • Trockener, eleganter Rotwein
  • 9 Monate im Barrique-Fass
  • Dezente Tannine, rauchige Aromatik
  • Passt gut zu Wild, Käse oder solo
  • 91 Gault Millau
    91 Gault Millau

Beschreibung

Der sehr elegante Pinot Noir (auch Spätburgunder genannt) ist geprägt vom Boden des Untertürkheimer Gips, einer Ersten Lage der VDP Winzer.

Rote Früchte mit angenehmer, kühler Raucharomatik von 9 Monaten in gebrauchten Barriques prägen den Duft. Am Gaumen glänzt der Wein mit Frische und Reinheit, wobei sich Kirschen mit dunklen, saftigen Beeren ergänzen. Typischer Burgunder mit femininer Eleganz, ohne zu überfordern. Jung und frisch im wohligen Abgang. Bereitet Freude und Genuss bis zum letzten Tropfen.

Hier bekommt man einen mittelkräftigen, schönen Sortenvertreter für vergleichsweise wenig Geld. Schmeckt nicht nur solo gut, sondern passt auch gut zu Wild oder Hartkäse. Kleiner Tipp: An warmen Tagen etwas kühler genossen, bereitet der Wein noch mehr Freude.

Rebsorte: Pinot Noir
Land: Deutschland
Region: Württemberg
Jahrgang: 2017
Geschmack: Trocken
Ausbau: Großes Holzfass
Trinkempfehlung: 14-16°C
Lagerpotential: 2026
Passt zu: Wild , Käse
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Intensität: mittel
Gault Millau Punkte: 91 Punkte

Erfahrungsberichte unserer Kunden