Black Friday bei 9Weine

Black Friday - Wein

Black Friday bei 9Weine

Jedes Jahr aufs Neue steht Ende November die Shopping-Welt völlig auf dem Kopf. Es gibt kaum ein Unternehmen, dass sich nicht mit Rabatten und Aktionen am sogenannten Black Friday beteiligt. Was in den USA schon seit Jahrzehnten als DER Einkaufstag schlechthin deklariert wird, erfreut sich auch in den letzten Jahren in Europa immer größerer Beliebtheit. Woher dieser schwarze Freitag kommt und warum er auch für die Kunden von 9Weine einen großen Stellenwert hat, verraten wir dir hier.

Woher kommt Black Friday?

Der „schwarze Freitag“ kommt wie so viele Superlative aus den Vereinigten Staaten. Dort feiert man am vierten Donnerstag im November das sogenannte „Thanksgiving“ und einen Tag später wahnsinnige Rabattaktionen. Für viele Menschen, aber vor allem auch für Unternehmen, markiert dieser Tag den Beginn der Weihnachtseinkäufe. Für die Herkunft des Namens „Black Friday“ gibt es keine genaue Erklärung, aber dafür eine Vielzahl an Vermutungen. Die gängigsten Geschichten rund um den Ursprung des Black Friday sind:

  • Am Black Friday locken fast alle Einzelhandelsunternehmen mit Wahnsinns-Aktionen. Dementsprechend groß ist der Menschenauflauf, den man in Einkaufszentren und Shopping-Gebieten vorfindet. Weil diese Massen an Leuten aussehen wie eine große schwarze Masse, führen viele den Namensursprung darauf zurück. Andere wiederum sehen den „Black Friday“ als Anspielung auf den Börsencrash von 1929. Auch hier waren sehr viele Menschen auf den Straßen unterwegs, um ihr Erspartes vor den Banken zu retten.
  • Eine weitere Annahme ist jene, dass der schwarze Freitag für Händler eine Chance darstellt, ihre Umsatzzahlen von „roten“ in „schwarze Zahlen“ zu verwandeln.
  • Es gibt auch den Verdacht, dass der Name auf die Hände der Händler zurückzuführen seien. Diese sollen durch das Zählen der vielen Geldscheine schwarz geworden sein.

Black Friday in Österreich und bei 9Weine

Anders als in den USA wird der Fokus bei Black Friday in Österreich vor allem auf den Online-Markt gelegt. Für viele bietet dieser Tag die beste Möglichkeit, schon vorab Weihnachtsgeschenke zu besten Konditionen zu erwerben. Somit hat man schon Ende November den Weihnachtsstress beseitigt und im besten Fall auch noch einiges gespart. Die meisten Händler bieten ihre Aktionen und Angebote die gesamte Woche nach dem Black Friday an. Sogar der Montag nach diesem Wochenende, ist ein Verkaufstag, der von den Kunden gerne als Shoppingmöglichkeit genutzt wird – „Cyber Monday“-Rabatte finden ebenfalls vor allem bzw. ausschließlich online statt.

Deine Black Friday-Angebote bei 9Weine

Auf neunweine.at findest du die besten Black Friday-Angebote, um deine Weinvorräte vor Weihnachten aufzufüllen! Mit unseren ausgewählten Weinen kannst du bis zu -50% sparen – inklusive Genussgarantie! Für den Black Friday-Sale haben wir – wie immer – Weine von allerhöchster Qualität ausgesucht. Vinaria und A la Carte Sieger, Weine mit fantastischen Falstaff, A la Carte und Wine Enthusiast Auszeichnungen. Sei schnell, denn unser Angebot ist nur begrenzt verfügbar – es zahlt sich aus!