Champagne Philippe Gamet

Frankreich

Champagne

Über das Weingut

Über dieses Weingut in unserem Portfolio freuen wir uns wirklich. Es zu entdecken war anhand der geringen Größe gar nicht einfach, hat sich aber gelohnt. Das Ehepaar Fabienne und Phillipe Gamet betreiben, in der Nähe von Epernay, in Mardeuil ihr kleines aber feines Champagnergut. Nur knapp 85.000 Flaschen werden im Jahr hergestellt. Bekannte Champagnerhäuser produzieren jeweils über 10 Millionen Flaschen im Jahr. Dabei handelt es sich bei Gamet um ein vergleichsweise junges Weingut. Beide Schwiegereltern, die von Fabienne und Philippe, besaßen zwar Rebflächen aber waren bis zum Entstehen des Weingutes nur Traubenlieferanten. Als sich das Ehepaar dazu entschloss 1992 weiteres Land zu kaufen und damit das Weingut Philippe Gamet zu gründen, begann damit eine kleine Erfolgsgeschichte. Konsequente Investitionen in besseres Equipment und moderne Arbeitsweisen machten sich schnell bezahlt. Heute zählt das Champagnergut zu den Top Betrieben in der Region, in dem auch schon die Kinder Jean-Francois und Marianne tatkräftig zur Seite stehen. Wir hatten bereits das große Vergnügen Fabienne am Weingut in Mardeuil zu besuchen und wurden dort aufs herzlichste empfangen. In Kombination mit der Qualität der Champagner gehören die Weine von Philippe Gamet heute zu unseren Lieblingen. Wir sind davon überzeugt, dass es schwierig ist in dieser Preisklasse Besseres zu finden. Die Wenigen die es gibt, versuchen wir natürlich auch ausfindig zu machen

Folgende Weine könnten Sie interessieren: