Leithaberg / Donnerskirchen
Weigut Bayer-Erbhof
Leithaberg DAC Chardonnay 2014

Weindaten


Produktgruppe Weisswein
Weingut Weigut Bayer-Erbhof
Region Leithaberg / Donnerskirchen
Kategorie Weisswein
Rebsorte Chardonnay
Geschmack trocken
Ausbau Edelstahltank und gebrauchte Barriques
Trinkempfehlung 10-12°C
Alkoholgehalt 13,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2024
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 10100048

profil DAC Siegerwein 2016 - bodenbedingte Würze, Mineralität und Frucht mit Frische und Eleganz. So schmeckt der Leithaberg!

arrow
Wine image
Sebastian Hofer - profil Wein Experte

Weinbeschreibung

„Leithaberg muss man schmecken können“, so der Tenor der Leithaberg Winzer. Die DAC-Weine gehören zur Reserve-Kategorie, wobei die Holznote dezent im Hintergrund wirken soll und den Charakter, die Eleganz und die Spannung des Weines unterstützen soll. Es ist das einzige DAC Gebiet, wo sowohl weiße als auch rote DAC Weine gekeltert werden.

Josef Bayer hat aus diesem Chardonnay einen typischen Leithaberg kreiert. Helles strohgelb im Glas, sehr würzig und frisch in der Nase, zarte Anklänge von reifem Obst, leichte Cremigkeit durch den Ausbau in gebrauchten Barriques und Stahltank kombiniert, sehr mineralisch und würzig am Gaumen, angenehme Säure, langer, warmer Abgang. Bereits sehr zugänglich mit sicherem Entwicklungspotenzial. Ein vielseitig einsetzbarer Speisenbegleiter. Passt u.a. gut zu gebratenem Fleisch, Wildgerichten, Schmelz- und Streichkäse.

Über das Weingut

Ein leichtes Erbe

Wie gut die Generationenfolge am Bayer-Erbhof funktioniert, lässt sich bei einem gemeinsamen Gespräch mit Josef Bayer Sen. und Josef Bayer Jun. recht gut ermessen: Keiner fällt dem anderen ins Wort, man spielt sich die [... Mehr lesen]