9Weine
Wine image
EUR 
Wine Bottle
Leider ausgetrunken!
Weinviertel
Weingut Herbert Zillinger

Vogelsang Sauvignon Blanc 2013

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

statt € 11,90
EUR 8,90
statt € 7,90
EUR 6,90
statt € 10,90
EUR 8,90

Weindaten

Produktgruppe Weisswein
Weingut Weingut Herbert Zillinger
Region Österreich, Weinviertel
Kategorie Weisswein
Rebsorte Sauvignon Blanc
Geschmack trocken
Ausbau im Edelstahltank
Trinkempfehlung 10-12°C
Alkoholgehalt 12,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2019
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 10100049

Weinbeschreibung

Herbert Zillinger sorgt gerade in allen Medien mit seiner Lage "Vogelsang" und einem Grüner Veltliner für Schlagzeilen. Wir haben diesen wunderschönen Sauvignon Blanc aus der selben Lage für Euch entdeckt und waren sofort begeistert:

Die Lage Vogelsang im Wiener Becken ist von leichten kalkreichen Böden durchdrungen und voller Mineralität. Das macht diesen unglaublichen Sauvignon Blanc rassig und verleiht ihm zarte kühle Fruchtnoten. Weiße Ribiseln, Klatschmohn und etwas Kräuterwürze spiegeln sich am Gaumen wider und begleiten den Wein zu einem langen mineralischen Abgang. Elegant, animierend und sehr finessenreich - einfach unaufdringlich und bescheiden wie Herbert Zillinger selbst. Schön, dass es solche Sauvignon Blancs in Österreich gibt, die nicht nur mit künstlicher Frucht und rassiger Säure strotzen.

Herbert Zillinger sorgt gerade in allen Medien mit seiner Lage "Vogelsang" und einem Grüner Veltliner für Schlagzeilen. Wir haben diesen wunderschönen Sauvignon Blanc aus der selben Lage für Euch entdeckt und waren sofort [...] Mehr lesen

Über das Weingut

Das Bio-Weingut von Herbert und Carmen Zillinger aus Ebenthal im Weinviertel bewirtschaftet 12 Hektar mit den besten Lagen im Wiener Becken. Die wichtigste Triebfeder ist der naturnahe Weinbau – sie wollen keine schädliche Chemie. Nicht in der Luft, nicht im Essen und nicht im Wein. Den Kindern, Mitarbeitern und natürlich sich und den Mitmenschen zuliebe. Biologisch als logische Konsequenz.

Seit 2005 steht Carmen an der Seite von Herbert. Sie ist ausgebildete Logopädin und übt ihren Beruf mit Leidenschaft aus. Trotzdem führen Sie das Weingut gemeinsam und ergänzen sich. Die Töchter Amelie und Rosemarie machen das Paar komplett.

Herbert Zillinger, der leidenschaftliche Winzer, ist mehr draußen als drinnen und manchmal verschwindet er im Keller, um seine Nase in den Wein zu stecken. Er macht keine Kompromisse, schafft Weinunikate, Weine mit Profil, Struktur und „USP“. Man erkennt klar die Handschrift des Winzers und will sich nicht mit Punkten und Bewertungen profilieren. Wenn einem die Weine so gefallen wie sie sind, dann sind Herbert und Carmen glücklich.

Uns schmecken die Weine unglaublich gut und wir sind begeistert von der Qualität, der Philosophie und der Einzigartigkeit.

Das Bio-Weingut von Herbert und Carmen Zillinger aus Ebenthal im Weinviertel bewirtschaftet 12 Hektar mit den besten Lagen im Wiener Becken. Die wichtigste Triebfeder ist der naturnahe Weinbau – sie wollen keine schädliche Chemie. Nicht [...] Mehr lesen