9Weine
Wine image
EUR 
Wine Bottle
Leider ausgetrunken!
Südsteiermark
Weingut Wohlmuth

Kitzecker Sauvignon Blanc 2015

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

statt € 13,90
EUR 11,90

Neun Weine Abo

3er Wein ABO MIX

statt € 39,- im ersten Monat
EUR 9,00
EUR 39,90

Weindaten

Produktgruppe Weisswein
Weingut Weingut Wohlmuth
Region Österreich, Südsteiermark, Kitzeck i. S.
Rebsorte Sauvingon Blanc
Geschmack trocken
Ausbau im Edelstahltank
Trinkempfehlung 10-12°C
Alkoholgehalt 12,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2020
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 10100053

Weinbeschreibung

Der Sauvignon Blanc Kitzecker stammt aus den Lagen Anöd, Steinriel und Altenberg aus der Großlage „Kitzeck im Sausal“ und wächst auf Schieferböden mit 40-60% Hangneigung. Hier ist massive Handarbeit gefragt und nur die besten, vorselektierten Trauben kommen in die Flasche.

Diesen trendigen Wein verbindet eine schöne Mineralik mit tollen exotischen Noten. Vielschichtige, intensive Fruchtnoten mit feiner Schieferwürze gepaart. Bleibt sehr gut haften und ist für seine Jugend schon recht zugänglich. Passt gut zu Spargelgerichten, Hühnerbrust mit Paprika oder Schalen- und Krustentieren. Aber ist auch solo auf der Terrasse immer ein Gewinn.

Der Sauvignon Blanc Kitzecker stammt aus den Lagen Anöd, Steinriel und Altenberg aus der Großlage „Kitzeck im Sausal“ und wächst auf Schieferböden mit 40-60% Hangneigung. Hier ist massive Handarbeit gefragt und nur [...] Mehr lesen

Über das Weingut

100% Handarbeit, minimale Erträge und steilste Hanglagen. Das Sausaler Weingut Wohlmuth arbeitet unter extremen Bedingungen und schafft dabei Weine von großer Finesse. Seit 1803 keltert die Familie Wohlmuth ihre Weine im südsteirischen Sausal rund um den höchstgelegenen Weinbauort Österreichs, Kitzeck. Sehr viel hat sich seither nicht geändert an ihrer Arbeit im Weingarten. Nach wie vor werden die massiven Schiefersteine der Bodenoberfläche mit Hämmern klein geschlagen und jeder einzelne Rebstock wird mühselig in die kargen Böden gearbeitet. Bewässerung gibt es hier keine und die steilsten Einzellagen mit einer Hangneigung von bis zu 90% werden nach wie vor mit der Sense gemäht.

Die 65 Hektar Weingärten liegen auf einer Seehöhe von 400 bis 610 Metern und zählen zu den steilsten Rebbergen Europas. Dass hier nur händisch gelesen werden kann, versteht jeder, der einmal zwischen den vertikal angelegten abschüssigen Rebzeilen gestanden ist. Bis zu 1.200 Arbeitsstunden fließen jährlich in jeden Hektar Weingarten dieser extremen Lagen, bis der fertige Wein in den Fässern liegt. Wie es der alten Tradition entspricht, wird das Weingut auch heute im Familienverband geführt. Vater Gerhard und Sohn Gerhard Josef teilen sich die Arbeit in Weingarten und Keller. Die Lagentypizität steht bei allen Weinen an oberster Stelle, denn die fürs Sausal so speziellen Schieferböden geben im wahrsten Sinne des Wortes den Ton an: Altenberg, Anöd, Edelschuh, Gola, Sausaler Schlössl und Steinriegel heißen die Grand Crus der Wohlmuths, ihre Böden bestehen aus rotem, grauem und blauschwarzem Schiefer oder einem Konglomerat aus diesen Gesteinen.

100% Handarbeit, minimale Erträge und steilste Hanglagen. Das Sausaler Weingut Wohlmuth arbeitet unter extremen Bedingungen und schafft dabei Weine von großer Finesse. Seit 1803 keltert die Familie Wohlmuth ihre Weine im [...] Mehr lesen