Wine image
EUR 
Wine Bottle
Siegerwein aus der Großlage
Neusiedlersee
Weingut Claus Preisinger

Heideboden Rot Magnum 2015

Weindaten

Produktgruppe Rotwein
Weingut Weingut Claus Preisinger
Region Österreich, Neusiedlersee, Gols
Rebsorte Blaufränkisch / Merlot / Zweigelt
Geschmack trocken
Ausbau 12 Monate im Holzfass
Trinkempfehlung 16-18°C
Alkoholgehalt 13,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 1,5l
Lagerpotenzial bis 2027
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 20100073

Weinbeschreibung

1. Platz beim aktuellen Falstaff Rotwein Grand Prix 2016 in der Kategorie "Cuvée"

Die Biotrauben für den berühmten Heideboden wachsen in der gleichnamigen Großlage am Ostufer des Neusiedlersees, die sich durch vielseitige Böden von Schwarzerde über kalkfreiem Kies bis Lehm auszeichnet.

Das ist Golser Topwein aus der Magnum - was gibt es Besseres? Claus Preisinger zaubert mit dem Heidenboden rot aus dem Spitzenjahr 2015 wieder eine Cuvée aus Blaufränkisch, Merlot und Zweigelt die die Sonne Pannoniens in einer Flasche auf den Punkt bringt. Saftig und elegant mit der Kraft der reifen Früchte, schmeichelhaft mit richtig langem Abgang. Aus der Magnum perfekt fürs Fest oder auch zum lange Einlagern.

1. Platz beim aktuellen Falstaff Rotwein Grand Prix 2016 in der Kategorie "Cuvée"

Die Biotrauben für den berühmten Heideboden wachsen in der gleichnamigen Großlage am Ostufer des Neusiedlersees, die [...] Mehr lesen

Über das Weingut

2002 ist dem ehemaligen Garagenwinzer der große Durchbruch gelungen! Seit Beginn seiner jungen Winzerzeit ist der äußerst sympathische und bodenständige Claus am Weg ganz nach oben. Mittlerweile gehört Claus nicht nur zur Pannobile-Gruppe, sondern zählt auch zu den besten Winzern im Land.

Die biodynamische Bewirtschaftung ist für den Winzer selbstverständlich und dass Claus auch immer neue Wege geht und sich dabei stets selbst neu erfindet, ist mitunter das Rezept zu seinem großen Erfolg.

Weit über 20 Hektar bewirtschaftet Claus Preisinger bereits in seinem neuen, wunderschönen Weingut mitten in den Golser Weingärten.

Was Claus über sich selbst sagt, passt hier schon ganz gut:

»Mein Wein, das sind die Trauben, das ist die Biodynamik und das bin ich (wenn ich gut drauf bin). Herausragende Weine gibt es viele. Die sind aber für mich kein Vorbild. Ich will meinen Wein machen, wenn er dann groß wird, ist es mir auch recht. Dazu nehme ich das, was die Trauben bringen, und schaue, dass ich das total pur, simpel, aus dem Bauch heraus, ganz natürlich - und so wie ich bin - in die Flasche bringe. Mit viel Nachdenken, aber ohne Kopflastigkeit. Gefühl, Instinkt, Nase, Mund und Bauch entscheiden. So einfach ist das und so kompliziert, aber so bin ich halt.«

2002 ist dem ehemaligen Garagenwinzer der große Durchbruch gelungen! Seit Beginn seiner jungen Winzerzeit ist der äußerst sympathische und bodenständige Claus am Weg ganz nach oben. Mittlerweile gehört Claus nicht nur [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

statt € 58,00
EUR 44,90
statt € 24,90
EUR 19,90
statt € 63,40
EUR 54,90