Wine image
EUR 
Wine Bottle
Leider ausgetrunken!
Neusiedlersee
Weingut Gernot Heinrich

Salzberg 2012

Weindaten

Produktgruppe Rotwein
Weingut Weingut Gernot Heinrich
Region Österreich, Neusiedlersee, Gols
Rebsorte Merlot / Blaufränkisch
Geschmack trocken
Ausbau 30 Monate im Eichenfass
Trinkempfehlung 18°C
Alkoholgehalt 14,0 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2030 und länger
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 20100034

Weinbeschreibung

Was soll man noch über diesen Kultwein schreiben. Kein anderer Rotwein hat die österreichische Weinszene so geprägt wie dieser edle Tropfen. Diese gesuchte Rarität ist kaum am Markt käuflich zu erwerben und gehört somit zurecht bereits seit 1999 zu den besten Rotweinen des Landes. Meist schon längst ausverkauft, noch bevor der Wein in den Handel kommt. Der Jahrgang 2000 wurde von Falstaff mit 98 Punkten ausgezeichnet und ist somit der bis dato höchst bewertete Rotwein Österreichs. Er trägt den Namen einer der ältesten und besten Golser Hanglagen, die gegen Südwesten geneigten Weingärten sind geprägt vom eiszeitlichem, rotem Terrassenschotter. Fleischiger als so manches Steak & dunkler als Powidl. Rund um die Intensität der Aromen sorgen Andeutungen für ent- und ansprechende Komplexität. Rosmarin begleitet, Vanille ergänzt. Wilde Beeren, Unterholz und erdige Aromen schicken einen sensorisch in den Wald. Am Gaumen lässt er die Muskeln spielen und zeigt nebenbei, dass Kraft nicht alles ist. Engmaschiger Gerbstoff gibt ihm Form und Textur, vitale Säure strukturiert und Kirsch- und Schokonoten erweitern die Aromadimensionen. Reifepotential für Jahrzehnte.

Was soll man noch über diesen Kultwein schreiben. Kein anderer Rotwein hat die österreichische Weinszene so geprägt wie dieser edle Tropfen. Diese gesuchte Rarität ist kaum am Markt käuflich zu erwerben und gehört [...] Mehr lesen

Über das Weingut

Gernot Heinrich zählt zu den besten Rotweinwinzern des Landes. Schon vor über 30 Jahren war das Weingut einer der ersten Betriebe, welche auf Qualität gesetzt und somit das »Rotweinwunder« Burgenland eingeläutetet haben. Es ist toll, was der Golser Jahr für Jahr sowohl in der Tiefe als auch in der Breite herausbringt. Genau das zeichnet den Pannobile-Winzer aus und das lässt einen bei Heinrich-Weinen gut aufgehoben wissen. Bei den klassischen Geschichten wie den Kultweinen RED, Zweigelt und St. Laurent ist es der fruchtbetonte Trinkspaß, der in jedem Schluck steckt. An der Spitze wiederum zeigt Heinrich mit seinen Top-Cuvées Gabarinza und Salzberg, welches Potenzial Gols zu bieten hat. Seit einiger Zeit macht Heinrich auch ausgedehnte Wanderungen am benachbarten Leithaberg mit vielversprechenden Ergebnissen, vor allem im weißen Burgunderbereich schwappt viel Spannendes vom Leithaberg ins Heinrich-Sortiment. Mit den Top-Blaufränkisch »Alter Berg« und »Leithaberg« wachsen neue Lieblingsweine heran.

Seit 2006 haben sich Gernot und Heike entschieden ihre Weingärten biodynamisch zu bewirtschaften, sie so sukzessiv resistenter, vitaler und heterogener zu machen.

Sie sind auch Mitglied bei der Bio-Vereinigung RESPEKT. Stillstand, soviel ist sicher, ist kein besonders populäres Wort im Hause Heinrich.

Gernot Heinrich zählt zu den besten Rotweinwinzern des Landes. Schon vor über 30 Jahren war das Weingut einer der ersten Betriebe, welche auf Qualität gesetzt und somit das »Rotweinwunder« Burgenland eingeläutetet [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

EUR 13,90
-20% (statt € 21,90)
EUR 17,52

Weingut Herbert Zillinger

Grüner Veltliner Horizont 2017

EUR 9,90