9Weine
Wine image
EUR 
Wine Bottle
Der Rotwein Klassiker
Neusiedlersee
Weingut Gernot Heinrich

Zweigelt 2015

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

Neun Weine Zubehör

9Weine.at - Korkenzieher

NEU!
EUR 9,90

Muhr-van der Niepoort

Prellenkirchen weiß 2009

statt € 23,90
EUR 17,90

Weingut Günter u. Regina Triebaumer

Rosè von der Blaufränkisch Reserve 2016

statt 8,90€
EUR 6,90

Weindaten

Produktgruppe Rotwein
Weingut Weingut Gernot Heinrich
Region Österreich, Neusiedlersee, Gols
Rebsorte Zweigelt
Geschmack trocken
Ausbau im gebrauchten 500l Eichenfässern
Trinkempfehlung 16°C
Alkoholgehalt 12,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2022
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 20100150

Weinbeschreibung

Der Zweigelt wird ausschließlich in Österreich kultiviert und ist auch die meist angebaute Rotweinsorte.

Vorallem rund um den Neusiedlersee sind die Bedingungen perfekt dafür und Gernot Heinrich aus Gols hat damit schon vor knapp 30 Jahren einen österreichischen Klassiker geschaffen. Noch dazu wird der Wein biologisch ausgebaut. Aber das versteht sich für das Weingut mittlerweile wie von selbst.

Die typischen Noten nach Kirschen und Weichseln mit weichen Tanninen finden sich auch in diesen reinsortigen Vertreter wieder. Durch den Ausbau in gebrauchten 500l Holzfässern wurde der Wein noch geschmeidiger. Samtig zart und mit viel Charme gleitet der Zweigelt den Gaumen hinunter. Ein 2. Schluck wird sofort nachgefordert und bestätigt den ersten Eindruck. Hoher Spaßfaktor und ein Klassiker, der in keinen Haushalt fehlen sollte.

Passt ebenso zur Pizza, Pasta, wie zu kurz gebratenen Fleisch. Ebenso ist der Wein ein gern gesehener Gast auf jeder Party. Und noch ein kleiner Tipp - leicht gekühlt mundet dieser Wein umso mehr - wohl bekommts.

 

Der Zweigelt wird ausschließlich in Österreich kultiviert und ist auch die meist angebaute Rotweinsorte.

Vorallem rund um den Neusiedlersee sind die Bedingungen perfekt dafür und Gernot Heinrich aus Gols hat damit schon vor [...] Mehr lesen

Über das Weingut

Gernot Heinrich zählt zu den besten Rotweinwinzern des Landes. Schon vor über 30 Jahren war das Weingut einer der ersten Betriebe, welche auf Qualität gesetzt und somit das »Rotweinwunder« Burgenland eingeläutetet haben. Es ist toll, was der Golser Jahr für Jahr sowohl in der Tiefe als auch in der Breite herausbringt. Genau das zeichnet den Pannobile-Winzer aus und das lässt einen bei Heinrich-Weinen gut aufgehoben wissen. Bei den klassischen Geschichten wie den Kultweinen RED, Zweigelt und St. Laurent ist es der fruchtbetonte Trinkspaß, der in jedem Schluck steckt. An der Spitze wiederum zeigt Heinrich mit seinen Top-Cuvées Gabarinza und Salzberg, welches Potenzial Gols zu bieten hat. Seit einiger Zeit macht Heinrich auch ausgedehnte Wanderungen am benachbarten Leithaberg mit vielversprechenden Ergebnissen, vor allem im weißen Burgunderbereich schwappt viel Spannendes vom Leithaberg ins Heinrich-Sortiment. Mit den Top-Blaufränkisch »Alter Berg« und »Leithaberg« wachsen neue Lieblingsweine heran.

Seit 2006 haben sich Gernot und Heike entschieden ihre Weingärten biodynamisch zu bewirtschaften, sie so sukzessiv resistenter, vitaler und heterogener zu machen.

Sie sind auch Mitglied bei der Bio-Vereinigung RESPEKT. Stillstand, soviel ist sicher, ist kein besonders populäres Wort im Hause Heinrich.

Gernot Heinrich zählt zu den besten Rotweinwinzern des Landes. Schon vor über 30 Jahren war das Weingut einer der ersten Betriebe, welche auf Qualität gesetzt und somit das »Rotweinwunder« Burgenland eingeläutetet [...] Mehr lesen