Wine image
EUR 
Wine Bottle
#Gaumenschmeichler #Durstlöscher
Mittelburgenland
Weingut J. Heinrich

Rosé alpha 2017

Weindaten

Produktgruppe Rosé Wein
Weingut Weingut J. Heinrich
Region Österreich, Mittelburgenland, Deutschkreutz
Rebsorte Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon
Geschmack halbtrocken (10g RZ)
Ausbau im Edelstahltank
Trinkempfehlung 10-12°C
Alkoholgehalt 12,5 Vol.%
Lagerpotenzial bis 2020
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 60100012

Weinbeschreibung

Rosé liegt ja gerade voll im Trend und vor allem in der warmen Jahreszeit wird diese Weinart besonders viel Spaß bereiten.

Uns hat dieser Rosé alpha von der sympathischen Winzerin Silvia Heinrich gleich begeistert. Die feine helle Beerennote gepaart mit dezenter Fruchtsüße macht Schluck für Schluck Lust auf mehr. Super harmonisch und unglaublich trinkfreudig ist das ein Erfolgsgarant für die nächste Gartenparty. Oder für die Tage, an denen man sich nicht zwischen Rot und Weiss eintscheiden kann.

Auf alle Fälle bitte kalt trinken! Und wenn es mal ganz besonders heiß ist, ist ein Roséspritzer der ideale Durstlöscher. Passt auch richtig gut als Begleitung zu Meeresfrüchten vom Grill.

 

Rosé liegt ja gerade voll im Trend und vor allem in der warmen Jahreszeit wird diese Weinart besonders viel Spaß bereiten.

Uns hat dieser Rosé alpha von der sympathischen Winzerin Silvia Heinrich gleich begeistert. Die [...] Mehr lesen

Über das Weingut

Die sympathische Deutschkreutzer Weinmacherin Silvia Heinrich ist mit Sicherheit eine der herausragendsten Winzerpersönlichkeiten des Landes. Das vom Vater Johann Heinrich bereits erfolgreich aufgebaute Weingut kann heute mit Recht als einer der besten Betriebe des Landes bezeichnet werden. Dabei hätte es, ginge es nach den Eltern Silvias, ganz anders laufen sollen. Als Krankenschwester oder Lehrerin hätte ihre Mutter sie gerne gesehen, aber zum Glück aller Weinfreunde, setzte sich Silvias Interesse im Endeffekt durch. Anfänglich jedoch abseits der Weinwelt, arbeitete Silvia einige Jahre bei der Nachrichtenagentur Reuters und konnte dort wertvolle Kontakte knüpfen und sich die nötige Weltoffenheit aneignen, die sich für das Unternehmen heute als goldrichtig erweist. Silvia bezeichnet ihre Weingärten gerne als Kinder, sie möchte sie begleiten und das Bestmögliche für sie tun.

Seit dem Jahrgang 2009 setzt das Weingut Heinrich ausschließlich auf Rotwein mit dem Schwerpunkt Blaufränkisch, der fast 80 Prozent der Rebfläche ausmacht. Silvia sieht den Pinot Noir als ihr persönliches Steckenpferd und steckt viel Leidenschaft in die Rebsorte. Beim Blaufränkisch ist vor allem der „Alte Reben“ das was für sie einen idealtypischen Blaufränkisch ohne dominanten Holzeinsatz ausmacht. Das Weingut umfasst heute über 38 Hektar Weingärten, in der Lage Goldberg stehen knapp 3 Hektar aus dem Jahr 1947, dem Hochzeitsjahr ihrer Großeltern, im Ertrag. Der Name „Goldberg“ hat seinen Namen auch zurecht verdient - stammen aus dieser Lage regelmäßig mit die besten Blaufränkisch des Landes.

Die sympathische Deutschkreutzer Weinmacherin Silvia Heinrich ist mit Sicherheit eine der herausragendsten Winzerpersönlichkeiten des Landes. Das vom Vater Johann Heinrich bereits erfolgreich aufgebaute Weingut kann heute mit [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

Münzenrieder Wein

Merlot 2017

EUR 11,90

Tegernseerhof, Weingut Mittelbach

Grüner Veltliner Ried Kreutles Federspiel 2016

EUR 13,90