Wine image
EUR 
Wine Bottle
Leider ausgetrunken!
Toskana
Azienda Renieri

Brunello di Montalcino DOCG 2010

Weindaten

Produktgruppe Rotwein
Weingut Azienda Renieri
Region Italien, Toskana
Rebsorte Sangiovese
Geschmack trocken
Ausbau 12 Monate im Barrique, 24 Monate in der Flasche
Trinkempfehlung 17-19°C
Alkoholgehalt 14,5% Vol. %
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial 2016-2035
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 20200004

Weinbeschreibung

Ein durchaus moderner Brunello di Montalcino, sehr spannend in der Nase - viel Kirsch und lebendige rassige Säure. Ein richtig komplexer Wein, aber dennoch süffig. Irgendwie schaffen die Italiener das immer wieder solche beeindruckenden Weine zu keltern. Dieser Brunello kann jetzt zwar getrunken werden, wir empfehlen jedoch mehr als eine Flasche auf Lager zu legen und sich in ein paar Jahren die Entwicklung des Weines anzusehen. Sie werden nicht enttäuscht sein! Ansonsten ein saftiges Steak und dieser Brunello - auch jetzt schon ein Traum.

Ein durchaus moderner Brunello di Montalcino, sehr spannend in der Nase - viel Kirsch und lebendige rassige Säure. Ein richtig komplexer Wein, aber dennoch süffig. Irgendwie schaffen die Italiener das immer wieder solche beeindruckenden [...] Mehr lesen

Über das Weingut

Der Landsitz von Renieri erstreckt sich über 128 Hektar, von denen 30 Hektar mit Reben bepflanzt sind. Renieri liegt im südlichen Teil von Montalcino mit Blick auf den Monte Amiata. Die Weinege befinden sich knapp 400 Meter über dem Meeresspiegel und erstrecken sich rund um das Anwesen. Die Bodenbeschaffenheit der Weinberge reicht von vulkanischen Böden über Kalkstein bis hin zu rotem Ton und Tuffstein. Sangiovese bestimmt als vorherrschende Rebsorte das Sortiment des Weingutes und bringt nach langer Reifung fantastische »Brunelli de Montalcino« hervor. Doch auch internationale Rebsorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah, sowie Petit Verdot haben im Gebiet von Montalcino Einzug gehalten. Diese Trauben bringen IGT-Weine hervor, die gezeigt haben, dass man sich im Montalcino nicht ausschließlich auf Sangiovese konzentrieren muss. Das Weingut selbst entspricht dem neusten Stand und die über 1000m² Grundfläche wurden fast vollständig unterirdisch verbaut. Die Weine heimsen regelmässig höchste Auszeichnungen ein, ein Zeichen für die sorgfältige Arbeit im Weingarten und im Keller. Die richtige Kombination aus Tradition und Technik im Keller, in Kombination mit einer gewissenhaften Arbeit in den Weinbergen vor jeder Ernte, ergibt Produkte von hoher Qualität und Einzigartigkeit.

Der Landsitz von Renieri erstreckt sich über 128 Hektar, von denen 30 Hektar mit Reben bepflanzt sind. Renieri liegt im südlichen Teil von Montalcino mit Blick auf den Monte Amiata. Die Weinege befinden sich knapp 400 Meter über dem [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

Weingut Hofbauer-Schmidt

Weinviertel DAC klassik 2017

EUR 6,90

Marques de Tomares S.L.

Rioja Crianza 2015

EUR 11,90