Wine image
EUR 
Wine Bottle
#Trinkfreude #knackig #SpaßohneEnde
Vulkanland Steiermark
Weingut Frauwallner

Welschriesling 2017

Weindaten

Produktgruppe Weisswein
Weingut Weingut Frauwallner
Region Österreich, Vulkanland Steiermark, Straden
Rebsorte Welschriesling
Geschmack trocken
Ausbau im Edelstahltank
Trinkempfehlung 8°C
Alkoholgehalt 11,0 Vol.%
Lagerpotenzial bis 2021
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 10100243

Weinbeschreibung

Unter uns gesagt, wir sind nicht die großen Freunde des "Welsch". Dieses Traumexemplar war jedoch eine der großen Entdeckungen auf der ProWein Messe und hat uns sofort begeistert.

Ein Wein, der perfekt den Beginn der warmen Jahreszeit einläutet. Wie gemacht zur Anhimmelung der ersten Sonnenstrahlen auf der Terrasse oder im Garten. Leicht, knackfrisch, saftig, perfekt stützende Säure (nicht zu hoch) und vor allem mit einer tollen Frucht. Zitrus und gelbe Äpfel lassen beim Abgang grüßen und fordern sofort einen 2. Schluck. Das macht richtig viel Spaß im Glas ohne jedoch auf Qualität verzichten zu müssen.

Jetzt noch einen knackigen Salat oder eine Brettljause dazu und der Sommer kann kommen!

 

Unter uns gesagt, wir sind nicht die großen Freunde des "Welsch". Dieses Traumexemplar war jedoch eine der großen Entdeckungen auf der ProWein Messe und hat uns sofort begeistert.

Ein Wein, der perfekt den Beginn der [...] Mehr lesen

Über das Weingut

Das tratitionelle Weingut Frauwallner ist einer der herausragenden Betriebe in der Südoststeiermark, welches zum Weinbaugebiet "Vulkanland Steiermark" gehört.

Prämiert zum Weingut des Jahres 2017 und seither auch mit neuen Etiketten, sind auch wir nicht an Walter und Petra Frauwallner vorbeigekommen. Was uns allerdings noch mehr beeindruckt, ist die klare und saubere Handschrift der Weine. Im Jahr 2002 hat Walter mit jungen 21 Jahren bereits das Weingut von seinen Eltern übernommen und es auf derzeit 22ha ausgebaut.

Hier macht es Spaß, die ganze Weinserie zu verkosten – ein Potpourri an eigenständigen Charakteren und doch von einer deutlichen Handschrift geprägt. »Viel Wein soll im Glas und das Terroir klar erkennbar sein; dabei darf die Trinkfreude aber nie verloren gehen«, fasst der zweifache Familienvater die Essenz seiner Philosophie zusammen – und setzt diese auf beeindruckende Weise um.

Die klassisch im Stahltank vinifizierten Weine erweisen sich als fröhlich zu konsumierende Gesellen und erfreuen gleichzeitig mit Eleganz und Trinkfreude. Die Lagenweine vom kalkigen Hochrosenberg oder vom mineralischen Buch – einer sehr guten Burgunderlage – zeigen sich tiefgründig und oft groß. Wer das Steirische Vulkanland »vinophil erschmecken« will, kommt an diesen Weinen nicht vorbei.

Welschriesling, Weiß- und Grauburgunder, Morillon, Sauvignon Blanc und Traminer zählen tradtionell zu den tragenden Rebsorten des Weinguts. Händisches Arbeiten, sensible Laubarbeit, Mengenreduzierung und eine selektive Traubenlese sind obligat; den Ausbau bestimmen Geduld und Zeit. So entstehen in einem praktisch orientierten Keller ohne Show und Pomp fixe Weingrößen, die garantiert viele Weinfreunde begeistern.

Das tratitionelle Weingut Frauwallner ist einer der herausragenden Betriebe in der Südoststeiermark, welches zum Weinbaugebiet "Vulkanland Steiermark" gehört.

Prämiert zum Weingut des Jahres 2017 und seither [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

Weinhofmeisterei Mathias Hirtzberger

Grüner Veltliner SPITALER Smaragd 2016

statt € 30,-
EUR 25,50