Wine image
EUR 
Wine Bottle
#TypischerWachauerLagenveltliner
Wachau
Zu Dürnstein

Grüner Veltliner Ried Mühlpoint Federspiel 2017

Weindaten

Produktgruppe Weisswein
Weingut Zu Dürnstein
Region Österreich, Wachau, Loiben
Rebsorte Grüner Veltliner
Geschmack trocken
Ausbau im Edelstahltank
Trinkempfehlung 8-10°C
Alkoholgehalt 12,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2023
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 10100278

Weinbeschreibung

Dieser wunderschöne und typische Grüne Veltliner Federspiel aus der Riede Mühlpoint begeister sofort. Die tiefgründige Lage ist eine Hangflusslage im Steinertal und liegt in der Gemeinde Unterloiben. Durch die vielen Sonnenstunden, den tiefgründigen Schwemmlandböden und einer nur leichten Hangneigung ist diese perfekt geeignet für Grüne Veltliner. Bekannt ist vor allem der Grüne Veltliner Mühlpoint Smaragd vom Weingut Alzinger, der jedes Jahr zu den besten Vertretern gehört.

Uns hat der Wein in der Federspiel-Kategorie schon in der Blindprobe restlos begeistert. Denn genauso muss ein hochwertiger Lagenveltliner in dieser Qualitätsstufe schmecken. Fein, zartwürzig mit leichten Anklängen von Kräutern und Würze. Die gut stützende Säure macht sofort Lust auf den 2. Schluck, zeugt aber dennoch von Größe und Eleganz ohne dabei protzig zu wirken. Im Abgang erkennt man die typische Veltlinernote, welche sich noch lange in Erinnerung ruft.

Ein Wein, der sich perfekt als universeller Speisenbegleiter eignet, vor allem aber passt er gut zur klassichen Wirtshausküche. Und damit liegt man einfach immer richtig. Das Preis-Leistungverhältnis ist sowieso ein Traum, da müssen wir gar nicht mehr darüber reden.

Dieser wunderschöne und typische Grüne Veltliner Federspiel aus der Riede Mühlpoint begeister sofort. Die tiefgründige Lage ist eine Hangflusslage im Steinertal und liegt in der Gemeinde Unterloiben. Durch die vielen [...] Mehr lesen

Über das Weingut

In einer der schönsten Gegenden der Wachau, im Weinort Unterloiben liegt das Weingut von Georg Edlinger. Im Jahr 1930 hat der Großvater von Georg, zusammen mit seiner Gattin den Ausgangspunkt des heutigen Weinbaubetriebes, das damals aufgelöste Dinstlgut erworben und mit dem Weingut zusammengelegt. Oft bleibt nur mehr die Möglichkeit der händischen Bearbeitung übrig, da die Arbeit in den sonnigen Terrassen in den steileren Lagen nicht maschinell erfolgen kann. Ein großes Anliegen von Kellermeister Georg ist, dass die angelieferte Trauben besonders schonend und rasch verarbeitet werden. So entsteht in nur eineinhalb Stunden Most und das von der Traube weg. In Stahltanks erfolgt die Vergärung sowie der Ausbau, in denen die Weine schließlich 4-6 Monate reifen. Die aushänge Schilder des Weingutes sind die hervorragenden Weißweine, die sich durch ihre angenehme Säure,die geschmackvolle Fruchtigkeit sowie die extraktreiche Struktur auszeichnen.

In einer der schönsten Gegenden der Wachau, im Weinort Unterloiben liegt das Weingut von Georg Edlinger. Im Jahr 1930 hat der Großvater von Georg, zusammen mit seiner Gattin den Ausgangspunkt des heutigen Weinbaubetriebes, das [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

statt € 24,90
EUR 18,90
statt € 18,90
EUR 15,90
statt € 11,90
EUR 8,90