Wine image
EUR 
Wine Bottle
Achtung - hippes Unikat!
Wachau
Wildstueck

Danube Dry Gin + 2 Tonic Water gratis

Weindaten

Produktgruppe Spirituosen
Weingut Wildstueck
Region Österreich, Wachau
Geschmack trocken
Ausbau im Tonfass gereift
Trinkempfehlung 6°C
Alkoholgehalt 42,0 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,5l
Lagerpotenzial ewig
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 90100004

Weinbeschreibung

Der Gin ist die letzten paar Jahre sehr in Mode gekommen. Doch auch hier sind wir auf der Suche nach dem "Besonderen".

Der Wildstück Danube Dry Gin sticht aufgrund seiner handwerklichen Kunst und auch aufgrund seines feinen Geschmacks deutlich heraus. Ein ganz neues Projekt von 2 jungen Winzern, das wir besonders empfehlen möchten. Jede Flasche ist ein Unikat und handgemacht. Das zeigt schon die schöne, elegante Tonflasche, welche mit grauen Wachs versiegelt wurde.

Nach geheimer Rezeptur aus 10 verschiedenen Botanicals (und ohne Gurken) in einem alten Kupferkessel gebraut und im Tonfass gereift. Ungeschönt & unfiltriert. Ein geradliniger Naturbursche mit eigenständigem Charakter der zu überzeugen vermag.

So geht großer Gin und perfekt zum Mixen mit dem Fever Tree Tonic Water.

Noch eine Limettenscheibe, ein paar Eiswürfel ins Glas und schon kommen nicht nur Gin-Tonic-Liebhaber ins Schwärmen - versprochen!

 

Der Gin ist die letzten paar Jahre sehr in Mode gekommen. Doch auch hier sind wir auf der Suche nach dem "Besonderen".

Der Wildstück Danube Dry Gin sticht aufgrund seiner handwerklichen Kunst und auch aufgrund seines [...] Mehr lesen

Über das Weingut

2 Freunde - 1 Leidenschaft: GIN

2014 gab es mich noch nicht, denn da sind meine Eltern noch quer durch Europa verstreut. Lorenz, Winzer in 4. Generation, absolviert nach Stationen in Down Under, Südafrika und Europa, gerade sein Masterstudium in Madrid, wo er von meinen Brüdern in den Bann gezogen wird.

Zur gleichen Zeit studiert sein bester Freund Marco in der Heimat von Sherlock Holmes, der Queen und natürlich des Gins. Wie könnte es anders sein, führt auch für ihn kein Weg an einer tieferen Freundschaft mit meinen Verwandten von der Insel vorbei. Einige Tastings und Besuche der Geburtsstätten meiner Geschwister später, ist auch er der Faszination Gin erlegen.

Zurück in Österreich und um einige Erfahrungen reicher, soll es ein gemütlicher Samstagabend in der Wachau sein, der die bestehenden Gin-Ambitionen meiner Eltern weiter vorantreibt. Bei einer gemütlichen Jause wird die Idee mich ins Leben zu rufen geboren.

Opas Brennkessel ist schon etwas verstaubt, als er im Februar 2015 aus dem alten Schupfen geholt und wieder aufpoliert wird. Zwei Wochen später ist der alte Herr wieder betriebsbereit und einer ersten kleinen Auflage von mir steht nichts mehr im Wege. 'For Friends only', versteht sich.

2 Freunde - 1 Leidenschaft: GIN

2014 gab es mich noch nicht, denn da sind meine Eltern noch quer durch Europa verstreut. Lorenz, Winzer in 4. Generation, absolviert nach Stationen in Down Under, Südafrika und Europa, [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

Anita und Hans Nittnaus

Comondor 2013

EUR 52,90
EUR 24,90

Weingut Gerhard Markowitsch

Redmont 2015

EUR 17,90