Wine image
EUR 
Wine Bottle
Rote Italo-Power pur
Veneto
De Stefani

Kreda 2013

Weindaten

Produktgruppe Rotwein
Weingut De Stefani
Region Italien, Veneto
Rebsorte Refosco dal peduncolo rosso
Geschmack trocken
Ausbau 24 Monate im Barrque
Trinkempfehlung 16-18°C
Alkoholgehalt 15,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75
Lagerpotenzial bis 2036 und länger
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 20200020

Weinbeschreibung

Ein Wein den man so schnell nicht vergisst, hat man ihn einmal getrunken. Der Name Kreda stammt vom Boden, der so viel wie Lehm bedeutet, was dem Wein noch zusätzliche Dichte beschert. Die Refosco Trauben werden für die Weinherstellung ebenso wie beim benachbarten Amarone getrocknet und sorgen daher für noch intensivere Aromen nach getrockneten Früchten und den dadurch höheren Alkoholgehalt. Sehr komplexer Wein mit einer herrlichen Säure die den mächtig süßen Aromen locker Paroli bietet.

Wuchtig, aber nicht überpowert, sehr balanciert am Gaumen. Bereitet jetzt schon richtigen Trinkspaß, wird über die Jahre aber noch sehr viele Facetten offenbaren. Ein genialer Wein von einem der besten Weingüter der Region, den wir mit viel Freude anbieten.

Ein Wein den man so schnell nicht vergisst, hat man ihn einmal getrunken. Der Name Kreda stammt vom Boden, der so viel wie Lehm bedeutet, was dem Wein noch zusätzliche Dichte beschert. Die Refosco Trauben werden für die Weinherstellung [...] Mehr lesen

Über das Weingut

Vor über 150 Jahren widmete Valeriano De Stefani, der Vertreter der ersten Generation, sich dem Weinbau und der Weinproduktion in Refrontolo, im Hügelgebiet zwischen Conegliano und Valdobbiadene. Seither hat das Weingut De Stefani eine beachtliche Geschichte vorzuweisen und zählt zu den besten Betrieben der Region.

Die Vorliebe für autochthone Rebsorten beschert De Stefani ein weltweites Kundennetz, die Weine der Kellerei sind in den Restaurants und Vinotheken von über 40 Ländern auf 5 Kontinenten zu finden. Die Produktion umfasst die typischen Weißweine, Rotweine, Trockenbeerenauslesen und Schaumweine des Piavegebietes, der Colli di Conegliano und Valdobbiadene.

Als wir Chiara und Alessandro, die das Weingut in der 4. Generation führen, in Verona kennenlernten, waren wir sehr schnell von der gewinnenden Art Chiaras und der Qualität der Weine angetan. Alles begann mit umwerfenden Schaumweinen über wirklich überzeugende, sortentypische Weißweine bis hin zu gewaltigen Rotweinen. Man spürt, dass hier feinstes Traubenmaterial in den Keller kommt um schonend verarbeitet zu werden. Mit knapp 40 Hektar zählt das Weingut in Italien eher zu den mittelständischen Betrieben, bürgt aber auch dafür, dass sehr viel persönlicher Einsatz der Familie De Stefani zur Qualität der Weine beiträgt. 

Vor über 150 Jahren widmete Valeriano De Stefani, der Vertreter der ersten Generation, sich dem Weinbau und der Weinproduktion in Refrontolo, im Hügelgebiet zwischen Conegliano und Valdobbiadene. Seither hat das Weingut De Stefani [...] Mehr lesen

Unsere Weinempfehlungen für Dich:

EUR 15,90

Genussgut Krispel

Damero Frizzante

statt € 10,90
EUR 7,90
EUR 24,90