Neusiedlersee
Weingut Michael Opitz
Free Solo weiß 2012

Weindaten


Produktgruppe Weisswein
Weingut Weingut Michael Opitz
Region Österreich, Neusiedlersee, Apetlon
Rebsorte Muskat Ottonell / Traminer / Ruländer
Geschmack trocken
Ausbau im gebrauchten Holzfass
Trinkempfehlung 10-12°C
Alkoholgehalt 13,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2030
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 10100094

Eine besondere Rebsortenkombination, gleichsam eine vinophile Gratwanderung, ein weinmäßiges Freiklettern, ohne Absicherung. Das ist große Weißweinkunst!

arrow
Wine image
Michael - Neun Weine Experte

Weinbeschreibung

Ein ungewöhnlicher Wein, den der aufstrebende Jungwinzer Michael Opitz da kreiert hat. Der Free Solo vereint außergewöhnliche weiße Rebsorten wie Muskat Ottonell, Traminer und Ruländer und Michael huldigt damit nicht den Mainstream, sondern lieber seinen eigenen selbstbewussten Wein - und das ist gut so.

Der Name „Free Solo“ steht gleichsam für die vinophile Gratwanderung, wie für das weinmäßige Freiklettern ohne Abischerung. Dass Michael in seiner Freizeit gerne Bergklettert, versteht sich dabei fast schon von selbst. Ähnlich wie die Freiheit und das Risiko beim Klettern ist Free Solo eine außergewöhnliche Übung für den Gaumen. Ungewöhnlich, unerwartet und mit höchster Präzision nimmt die Weißweincuvee eine einzigartige Stellung ein.

Gehaltvoll, komplex und aromatisch ist dieser streng limitierte Wein, wovon es nur ein paar Hundert Flaschen gibt. Dafür verspricht er eine sehr gute Lagerfähigkeit und jede Menge Trinkfreude in noch vielen Jahren.

Schön, dass es solche Weine gibt...

 

Über das Weingut

Völlig unbelastet hat der junge Michael Opitz seinen eigenen Weg eingeschlagen, dabei steht neben der Qualität der Weine, die Nachhaltigkeit im Betrieb an erster Stelle.

Michael Opitz ist Teil der neuen Winzergeneration, die nicht mehr Mainstream sondern, [... Mehr lesen]