Sattlerhof

Österreich

Südsteiermark

Über das Weingut

Willi Sattler zählt zu seit Jahren zu den besten Winzern Österreichs und ist mittlerweile Kult. Als Gründungsmitglied der Steirischen Terroir- und Klassikweingüter (STK) hat das Weingut durch zahlreiche Auszeichnungen im In- und Ausland große Aufmerksamkeit und Respekt erlangt.

Feingefühl und Nachhaltigkeit sind für Willi und seinen Sohn Andreas die Grundsteine, um Weine mit hoher Eigenständigkeit zu entwickeln.

Südlich von Gamlitz, auf einem steilen Hügel mit wunderbarem Blick auf die südsteirische Landschaft, liegt der Sattlerhof. In dieser wunderschönen Lage werden 40 ha Weingärten bewirtschaftet. Wie kaum anderswo liegt am Sattlerhof der Schlüssel zur Qualität in der Verbindung von Tradition und Innovation. Tradition bedeutet naturnahe und engagierte Arbeit in den Weingärten. Innovation umfasst die beständige Weiterentwicklung der Weinbereitungsmethoden, Investitionen in die Kellertechnik und die konsequente Umsetzung von Ideen, die den Sortencharakter noch besser zur Geltung bringen.

Wir kultivieren sehr steile, kleinstrukturierte und anspruchsvolle Weingärten in optimaler Seehöhe und bester Ausrichtung und legen dabei besonderen Wert auf biologischen Weinbau, die nachhaltige Kultivierung unserer Böden und die Langlebigkeit der Rebstöcke. Damit tragen wir zur Erhaltung einer jahrhundertealten Kulturlandschaft bei – so Willi Sattler.

Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.

 

Folgende Weine könnten Sie interessieren: