Wachau
Tegernseerhof, Weingut Mittelbach
Grüner Veltliner Frauenweingarten Federspiel 2015

Weindaten


Produktgruppe Weisswein
Weingut Tegernseerhof, Weingut Mittelbach
Region Österreich, Wachau
Rebsorte Grüner Veltliner
Geschmack trocken
Ausbau im Edelstahltank
Trinkempfehlung 8-10°C
Alkoholgehalt 12,5 Vol.%
Nettofüllmenge (in Liter) 0,75l
Lagerpotenzial bis 2020
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Artikelnummer 10100034

Fruchtstrotzender, mineralischer Lagen-Federspiel um wenig Geld - der Wein macht klar, warum die Wachau so besonders und einzigartig ist.

arrow
Wine image
Herbert - Neun Weine Experte

Weinbeschreibung

Ja, der hat schon ganz schön Klasse, der Frauenweingarten. Vielseitig, schön strukturiert, viel Mineralik und Eleganz. Das ist der Stoff aus dem die Wachau gemacht ist. Dieser junge Grüne Veltliner Federspiel ist schon wunderbar trinkreif, wirklich viel Trinkspaß und Freude versteckt sich in dieser Flasche. Am Gaumen Orange, Apfel, eine ganze Menge Kräuterwürze und Mineralik, das Pfefferl ist nicht sehr ausgeprägt aber spürbar, sehr elegant und ausgewogen, mittelbreit. Recht lang im Mund. Ein sehr vielseitiger Speisenbegleiter. Als Federspiel werden Weine in der Wachau mit einem Mostgewicht ab 17° KMW und einem Alkoholgehalt zwischen 11,5% und 12,5% Vol. bezeichnet. Der Name "Federspiel" stammt von der Falkenjagd (zum Zurückholen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.

Über das Weingut

Martin Mittelbach ein ambitionierter, charismatischer Winzer mit ganz klaren Vorstellungen wie Weine aus der Wachaus zu schmecken haben. So klar wie seine Vorstellung präsentieren sich auch die Grünen Veltliner und Rieslinge des Weinmachers aus Unterloiben. [... Mehr lesen]